Palma: Casino wird demnächst eröffnet

Bald haben Mallorcas Zocker ein neues Zuhause: Das Casino von Mallorca ist von Sol de Mallorca nach Porto Pi umgezogen. Es soll voraussichtlich im September 2011 eröffnet werden. Dazu wurde das ehemalige Kino Porto Pi Centro umgebaut. Das neue Casino hat einen separaten Zugang außerhalb des Einkaufszentrums. Der Spielbetrieb umfasst eine Gewerbefläche von 3.000 m². Die alten Casino-Gebäude in Sol de Mallorca werden noch vereinzelt für Veranstaltungen, Aufführungen und Bankette genutzt.

Die erhofften Einnahmen sind nötig, weil die Investitionskosten für das neue Gebäude mit 8,5 Millionen Euro deutlich höher ausfallen als ursprünglich gedacht. Der Gewinn des Mallorca-Casinos war wegen der Wirtschaftskrise in den vergangenen Jahren um 50 Prozent eingebrochen.

 

Ein Gedanke zu „Palma: Casino wird demnächst eröffnet

  1. Endlich wurde das Casino nach Palma verlegt, wo es hingehört. Wer war nur damals auf die Idee gekommen, ein Gran Casino in der Einöde von Sol de Mallorca zu bauen, wo sich die Füchse gute Nacht sagen. Allen Besuchern viel Glück. Björn erasmus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.