Elena Gatti „Im Tango-Rausch“ – Ausstellung in der Zentrale von Minkner & Partner in Santa Ponsa

Im Tango-Rausch

Tango macht süchtig und ist Therapie zugleich. Körper, Seele und Geist fließen zusammen: hinein in die Musik, in die Bewegung des Partners. Jeder Schritt eine Überraschung, ein erotisches Spiel. Elena Gattis Bilder tauchen ein in die flirrende Welt der Gefühle und Leidenschaft. Männer und Frauen verschmelzen zu einem glühenden Ring, der sich davon bewegt, aus dem Alltag heraus. Die Bilder, die am 01. September in der Galería de Arte Minkner in Santa Ponsa zu sehen sind, leben von der Ahnung vom Rhythmus der Musik. Beine schmiegen sich aufreizend aneinander, Arme umschlingen sich. Nicht auf die Gesichter richtet sich das Augenmerk, sondern auf die bis ins Detail ausbalancierte Körperhaltung. Man sieht die hochhackigen roten High Heels, die stolz das Parkett beschreiten, die entblößten rosigen Arme der Frau in den Fängen männlicher Kraft und Inspiration. Doch man spürt auch das Geben und Nehmen, das Aufeinanderangewiesensein. Zwei Körper lassen im Takt des Bandoneón eine Harmonie entstehen. Elena Gatti weiß, wovon sie malt: Sie ist selbst dem Tanz erlegen. Eine späte Liebe, wie die Argentinierin erzählt.

Galeria de Arte Minkner – Avenida Rey Jaime I, 109 – 07180 Santa Ponsa

Ausstellungsdauer: 01.09.2012 – 31.12.2012

Öffnungszeiten: Mo.– Fr. 09:30h – 18:30h, Sa. 09:30h – 14.00h

Vernissage: Samstag, 01. September 2012, 15:00h – 19:00h. Die Künstlerin ist anwesend.

Ein Gedanke zu „Elena Gatti „Im Tango-Rausch“ – Ausstellung in der Zentrale von Minkner & Partner in Santa Ponsa

  1. Danke für die Information. Gern werden wir zur Vernissage kommen. Wir beobachten die Arbeit Elena Gattis seit vielen Jahren. Sie ist äußerst bemerkenswerte Künstlerin.
    Felicitas Feininger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.