Ira Tsantekidou & Wlad Safranow „La Femme Fatal“ begegnet der „Mystik des Alltäglichen“

Ira Tsantekidou präsentiert in der Galeria de Arte Minkner neue Arbeiten ihres Themas „La Femme Fatale“. Dabei lässt sie das Klischee dieses Frauentyps mit zart-ironischer Note auf der Leinwand in all seiner fesselnden Sinnlichkeit wieder auferstehen – kühne Farben, feine, sichere Pinselstriche, eine erfrischende Renaissance der „Art Deco“.

Wlad Safranow setzt dem die Mystik des Alltäglichen entgegen: Gefühle, Gedanken, Eindrücke, Erkenntnisse des Malers werden reflektiert, fügen sich zu einem strukturierten, individuellen Muster zusammen und ergeben eine beinahe schon mystische Einheit. Jedes Bild ein spannendes Rätsel für die eigene Innenwelt, ein Konstrukt metaphysischen Charakters, in dem der Maler seine Freiheit zelebriert, uns mit dieser „infiziert“ (Catherine Lamarr).

Galeria de Arte Minkner – Avenida Rey Jaime I, 109 – ES 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255

Ausstellungsdauer: 01.11.2013 – 16.01.2014 – Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 09.30h-18.30h, Sa. 09.30h-14.00h

Vernissage: 01.11.2013 (Allerheiligen), 17.00h – 20.00h

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.