Esporles: Residieren wir ein Feudalherr! Minkner & Partner hat die Schlüssel zu diesem historischen Landsitz

Etwa 4 km außerhalb von Esporles, am Berghang „La Fita del Rams“, thront in 510 m Höhe dieses eindrucksvolle Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, das 1993 zu einem luxuriösen Landhotel umgebaut wurde. Es hat 400.000 m² Land und eine Konstruktionsfläche von 2.700 m². Man genießt atemberaubende Blicke auf die malerische Landschaft und über großzügige ländliche Anwesen hinweg bis in die Bucht von Palma. Im Zuge der umfangreichen Sanierung und Restauration wurden die historischen Stilelemente bewahrt, jedoch mit modernem Wohnkomfort gepaart, so dass ein einzigartiges Ambiente entstanden ist.
In luxuriösem Komfort präsentieren sich neben den 12 Doppelzimmern, 3 Suiten und 2 Grand-Suiten großzügige Gesellschafträume mit Kaminen sowie ein Restaurant in der ehemaligen Ölmühle sowie eine Profi-Küche. Des Weiteren gibt es eine Kapelle, großzügige Terrassenbereiche mit Swimmingpool und ausreichende Parkplätze. Edith Minkner von Minkner & Partner hat die Schlüssel zu diesem exklusiven Anwesen, das auch in Zukunft als exklusives Landhotel weitergeführt oder als großzügige private Residenz genutzt werden kann.
Ref.Nr. 5813, Kaufpreis: 12.000.000 €

2 Gedanken zu „Esporles: Residieren wir ein Feudalherr! Minkner & Partner hat die Schlüssel zu diesem historischen Landsitz

  1. Als Hotel läßt sich das Objekt selten rentabel betreiben. Als privater Wohnsitz ist es jedoch höchst interessant.

  2. Ja, das Objekt ist ein Traum als privater Wohnsitz: 12 Doppelzimmern, 3 Suiten, 2 Grand-Suiten, großzügige Gesellschafträume mit Kaminen, ein Restaurant in der ehemaligen Ölmühle sowie eine Profi-Küche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.