1.  Neues von Minkner & Partner

 

Immobilienpreise auf den Balearen wieder auf dem Niveau von 2007/2008

 

Die Immobilienpreise auf den Balearen kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Das wird belegt durch die aktuellen Zahlen des Spanischen Statistikinstituts INE. Diese daten beruhen auf Erhebungen bei Notaren und Grundbuchämtern und sind höchst verlässlich im Gegensatz zu vielen Immobilienportalen, die nur die Wunschpreise der Anbieter auflisten, nicht aber die tatsächlich erzielten Kaufpreise. Kurzum: Nach dieser Statistik des INE liegen der Immobilienpreise auf den Balearen wieder auf dem Niveau von 2007/2008 unmittelbar vor Ausbruch der Wirtschaftskrise. Besondere Steigerungen gab es bei Neubauten und Luxusimmobilien, während sich die Preise für Gebrauchtimmobilien noch deutlich unter dem Niveau von 2007/2008 befinden. Neubauten werden überwiegend von finanzkräftigen Interessenten aus dem Ausland (Deutschland, Österreich, Schweiz, Skandinavien, Großbritannien) gekauft. Dieser Interessentenkreis machte auch schon in den vergangenen Jahren mehr als 40 % des gesamten Immobilienumsatz der Balearen aus.

 

„Mallorca ist ein Wanderparadies“ – Wandern mit Astrid Prinzessin zu Stolberg

 

Astrid Prinzessin zu Stolberg ist Mallorcas prominenteste Wanderführerin. Seit über 25 Jahren lebt sie auf der Insel und kennt das Tramuntana-Gebirge wie ihre Westentasche. In unserem Mallorca-Fenster „Mallorca ist ein Wanderparadies“ beschreibt sie sechs ihrer liebsten Wandertouren, von einfach bis mittelschwer. Die Touren sind bestens beschrieben, so dass sie sie auch auf eigene Faust machen können. Sie brauchen nur festes Schuhwerk und ausreichend Wasser. Oder vereinbaren Sie einen Termin mit Astrid zu Stolberg. Mit ihr gehen Sie in keiner Gruppe, sie führt sie ganz exklusiv und individuell geplant. Mehr Infos: www.prinzessin-stolberg.com.

2. Mallorca - Bauen / Investitionen

 

Port Andratx: Attraktives Projekt im Bau – Acht Reihenhäuser und eine Einzelvilla mit Tiefgarage, Privatgarten und Terrassen sowie Fahrstuhl in jedem Reihenhaus - und das nahe der Hafenpromenade

 

Ein höchst attraktives Gebäudeensemble entsteht derzeit wenige Schritte zur Hafenpromenade von Port Andratx: Auf einem großzügigen Grundstück mit Gemeinschaftsgarten und Swimmingpool entstehen acht Reihenhäuser (je WF 136,76 m²) und eine Einzelvilla (WF 151,49 m²). Die Reihenhäuser haben 4 Ebenen, die sowohl durch eine Treppe als auch mit einem privaten Aufzug verbunden sind. Im Tiefgeschoss gibt es eine Doppelgarage, einen Hauswirtschafts- und einen Abstellraum. Im Erdgeschoss befinden sich das Wohn- und Esszimmer mit offener Küche, eine Gästetoilette und der Zugang über eine Terrasse zu einem kleinen privaten Garten. Im 1. OG gibt es zwei Schlafzimmer mit Bädern en Suite und im 2. OG das Hauptschlafzimmer mit Bad sowie eine schöne Terrasse. Überzeugende Architektur und beste Ausstattung werden auch den anspruchsvollen Interessenten überzeugen. Unsere Mitarbeiter in der Filiale Port Andratx (+34 971 671 250) geben Ihnen gerne ergänzende Informationen: Ref. 9257-A, Port Andratx - Exklusives Bauprojekt im Zentrum von Port Andratx

 Inca: Neues Theater bekommt einen begrünten Vorplatz, Investition 645.372 €

Das neue Theater von Inca ist weitestgehend fertiggestellt und soll spätestens im November 2021 eröffnet werden. Zu der modernen Fassade des Theaters passen weniger die gegenüberliegenden Bauten eines heruntergekommenen Quartiers. Diese Gebäude sollen jetzt abgerissen werden. Es handelt sich um die Häuser mit den Nummern 7 und 9 im Carrer Teatre und mit den Nummern 11, 13 und 17 im Carrer Martí Metge sowie im Carrer Sant Bartomeu mit den Nummern 72 und 88. Durch den Abriss entsteht ein weitläufiger Vorplatz, der nach Begrünung und Aufstellung von Bänken von den Theatergästen genutzt werden kann.

 

 

Port Andratx u.a.: Sechs Häfen erhalten ab Oktober 2021 Schönheitsreparaturen

 

Mit Saisonschluss will die Balearen-Regierung sechs Häfen gründlich renovieren. Die betroffenen Häfen sind Port Andratx, Cala Ratjada, Pollença, Portocolom und Cala Bona sowie auf Menorca der Hafen Son Blanc. In dem Programm sind keine Neubauten geplant, vielmehr soll der bisherige Bestand ausgebessert und verschönert werden. Die Balearen-Regierung hat dafür einen Etat von 11,6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt.

 

Formentor: Bill Gates stockt seine Anteile an der Hotelkette Four Seasons auf, Investition 2,21 Milliarden US-$

 

Für 2023 ist die Eröffnung des umgebauten Hotels Formentor auf der gleichnamigen Halbinsel durch die Four Seasons Gruppe geplant. Die weltweit (New York, Paris, Los Angeles, Miami, Hong Kong, Berlin, Madrid, Prag) agierende Hotel-Gruppe gehört zur Cascade Investment, deren Mehrheitsaktionär der US-amerikanische Milliardär Bill Gates ist. Cascade hat jetzt von der Kingdom Holding Company des saudischen Prinzen Alwaleed Bin Talal einen weiteren Anteil übernommen, so dass Cascade und Gates nunmehr statt bislang 47,5 % nunmehr 71,25 % % der Four Seasons Gruppe gehören. Der Kaufpreis für die Aufstockung des Gates-Anteils soll 2,21 Milliarden US-Dollar (= knapp 1,9 Milliarden Euro) In der Wirtschaftspresse wird spekuliert, dass Gates auf eine Renaissance von Luxusreisen setzt. Das Vermögen von Bill Gates wird auf 133 Milliarden US-Dollar geschätzt. Gates ist damit der viertreichste Mann der Welt.

 

3. Mallorca - Wirtschaft

 

Tourismus I: Im Juli 2021 gaben Urlauber auf den Balearen 1,6 Milliarden Euro aus

 

Die Gesichter der Tourismusmanager der Balearen entspannen sich allmählich: Im Juli 2021 gaben 1,3 Millionen Urlauber auf den Balearen 1,6 Milliarden Euro aus. Das sind zwar nur etwa 60 % der Einnahmen wie im Vergleichsmonat 2019 (2,8 Milliarden Euro) – aber immerhin. Nach aktuellen Daten des Marktforschungsinstituts Egatur entsprechen die Tourismuseinnahmen der Balearen im Juli 2021 gut 30 % der gesamten Tourismuseinnahmen Spaniens in diesem Monat.

 

Tourismus II: Sehr gute Hotelreservierungen für September 2021

 

Der Wunsch und Plan von Mallorcas Hoteliers, die Saison zu verlängern, scheint aufzugehen. Nach Angaben der Reiseplattform TravelGateX lagen die Hotelbuchungen für die erste Septemberwoche um 43 % höher als in der Vergleichswoche 2019. Problematisch ist allerdings, dass die Kunden in diesem Jahr oft erst drei bis fünf Tage vor Anreise fest buchen. Der Buchungsanstieg wird auf die entspannte Corona Situation auf Mallorca und die daraus folgende Aufhebung der Reisewarnung durch das Auswärtige Amt zurückgeführt.

 

Tourismus III: Kongresstourismus läuft langsam wieder an

 

Der Kongresstourismus läuft auf Mallorca langsam wieder an. Volle Fahrt wird es erst ab 2022 wieder geben. Vom 22.09. – 25.09.2021 findet im Kongresspalast der Kongress für Arthroskopie- und Kniespezialisten statt. Es folgt vom 07.10. bis 09.10.2021 ein Kongress für Allgemeinmediziner, für den sich 2.800 Ärzte angesagt haben. Vom 19.10. – 22.10.2021 kommen dann 1.400 Rheumatologen nach Palma.

 

Tourismus IV: Im Juli 2021 besuchten 540.500 Festlandspanier die Balearen

 

Die Balearen konnten sich in diesem Sommer nicht nur über internationale Gäste freuen. Auch viele Festlandspanier genossen die Inseln. Allein im Juli 2021 kamen laut dem Statistikinstitut Ibestat 540.500 nationale Touristen auf die Inseln. Das sind 21,5 % mehr als im Vor-Corona-Jahr 2019. Im selben Monat besuchten 1,3 Millionen ausländische Touristen die Balearen.

 

Verkehr: Auch in Palma – die europäische Woche der Mobilität vom 16.09. – 22.09.2021

 

Die Stadt Palma beteiligt sich an der europäischen Woche der Mobilität vom 16.09. bis 22.09.2021. Der 17.09. zum Beispiel ist der sog. „Parking Day“. Die Parkbuchten Palmas sollen sich an diesem Tag in kleine Grünflächen verwandeln. Am 22.09. ist Palma dann „autofrei“. Dann ist das Parken auf allen kostenpflichtigen ORA-Parkplätzen im Innenstadtbereich für PKW verboten (Ausnahme Motorrad- und Lieferwagen-Verkehr sowie Anwohner und Menschen mit Behindertenausweis). U-Bahnen und Züge können an diesem Tag ohne Ticket genutzt werden.

4. Mallorca - Recht, Steuern & Finanzen

 

Abriss von illegal errichteten Fertighäusern bei Sencelles

 

Die „Gesellschaft zur Verteidigung des Territoriums“ (ADT), die dem Inselrat untergeordnet ist und der die Ahndung von illegalen Baumaßnahmen obliegt, hat jetzt den Abriss mehrerer illegaler Baulichkeiten auf einem 12.000 m² großen Gelände bei Sencelles verfügt. Das Grundstück war in acht Parzellen aufgeteilt worden, auf denen mit dem Bau von Fertighäusern und der Aufstellung von Pools begonnen worden war. Insgesamt sollen 37 Elemente entfernt werden, darunter drei Fertighäuser, zwei Aufstellpools, ein Wohnwagen, ein Container und eine Holzhütte. Zudem soll ein Bußgeld in Höhe von 119.000 € verhängt werden.

 

Lutz Minkner „Der Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern“, 4. Auflage 2020 , Stand: Mai 2020 (!), 237 Seiten, ISBN: 978-3-96004-063-7, 29,95 €

 

 

Das Recht ist in einem ständigen Wandel. So auch das spanische Immobilien- und Steuerrecht. Neue Gesetze und Verordnungen, neue Gerichts-entscheidungen, die die Gesetze interpretieren, Eingriffe durch den europäischen Gerichtshof und eine sich den Markterfordernissen anpassende Vertrags-gestaltung – auch Ihnen kommt beim Immobilienerwerb in Spanien vieles „spanisch“ vor? Lutz Minkner hat in seinem „Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern“ alle Fragen rund um die Mallorca-Immobilie anschaulich und mit vielen Beispielsfällen dargestellt, wobei Gesetze und Rechtsprechung bis Mai 2020 berücksichtigt wurden. Der Autor, seit über 45 Jahren Jurist und Unternehmer, kann aus dem Vollen schöpfen, denn er ist Vorstand eines der führenden Immobilien-Unternehmen Mallorcas. Inhaltsverzeichnis, Leseprobe und Bestell-Link finden Sie unter:

Lutz Minkner „Der Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern"

 

5. Mallorca - Galería de Arte Minkner

 

Aufgrund der unsicheren Situation haben wir die endgültige Planung unseres Event- und Ausstellungskalenders für 2021 zunächst zurückgestellt.

 

01.09.2021 – 15.10.2021, „Liebeserklärung an Mallorca“ – Aquarelle von Wilhelm Fikisz

 

 

Wilhelm Fikisz hat auf Mallorca eine große Sammlergemeinde. Kein Wunder: Seit vielen Jahren stellt er meist zum beliebten Pfingstfest der Galeria de Arte Minkner neue Arbeiten aus und lässt sich beim Schaffensprozess seiner Aquarelle über die Schulter schauen. Die diesjährige Ausstellung titelt „Liebeserklärung an Mallorca“ und zeigt die Ergebnisse seiner zahlreichen Streifzüge über die Insel – Landschaften, Dörfer, Weinberge, Häfen und Blumen.

 

Nach seiner Ausbildung als Textilgrafiker wandte sich Fikisz, in Österreich geboren und heute in der Schweiz lebend, in den letzten 20 Jahren der Aquarellmalerei zu und wird in Fachkreisen gern als „Meister des Aquarells“ bezeichnet. Fikisz hatte unzählige Ausstellungen in der Schweiz, in Südtirol, Deutschland, Österreich, Spanien, Großbritannien, Schweden und Belgien und erhielt mehrere renommierte Kunstpreise. Fikisz lockt die Stimmungen lebendigen Lichts in seine Werke. Seine kräftigen Farben und die gewagten Perspektiven spiegeln seine Dynamik und seine Leidenschaft zur Malerei wider.

 

Galeria de Arte Minkner, Avda. Rey Jaime I, 109 – 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255

Ausstellungsdauer: 01.09.2021 – 15.10.2021, Öffnungszeiten: Mo – Fr. 10.00 h – 18.30 h

6. Mallorca - Veranstaltungen und Tipps

 

19. September 2021, Will-Willi-Day – Musik, Text & Fun auf der Kulturfinca Son Bauló

 

Will Kaufmann lädt am 19.09.2021 auf die Kulturfinca Son Bauló zum nächsten Will-Willi-Day. Die Veranstalter lesen kurzweilige Texte, quatschen über die Welt und Willi Meyer spielt wie immer packende Songs zum Mitrocken und Mitträumen. Special Guests sind Soriana Ivaniv (Violine), Richard Vinto (Piano) und Pep Louis García (Drums). 19.09.2021, Will-Willi-Day auf der Kulturfinca Son Bauló, 11.00 h Brunch-Buffet 22 €, 13.00 h Musik-Text-Fun 18 €. Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com.

 

25. September 2021, „Mallorca Magazin Golf Cup – powered by Minkner & Partner”, Golf de Andratx

 

Ein wichtiger Termin für die Freunde des Golfsports: Am 25.09.2021 findet auf dem Golfplatz in Camp de Mar „Golf de Andratx“ das traditionelle Golfturnier „Mallorca Magazin Golf Cup – powered by Minkner & Partner“ statt. Wie immer gibt es Halfway-Verpflegung, Büffet mit Siegerehrung und eine Tombola. Der Kostenbeitrag beträgt 135 €. Anmeldungen: info@golfdeandratx.com, Tel. +34 971 236 280.

 

26. September 2021, Public Viewing – Wahl-Party zur Bundestagswahl, Kulturfinca Son Bauló, Lloret de Vistalegre

 

„Deutschland wählt – wir feiern“, Wahl-Party auf der Kulturfinca Son Bauló zur Wahl des 20. Deutschen Bundestages. Große Leinwand. Live aus dem deutschen Fernsehen: Ergebnisse, Analysen und Debatten. Dazu gibt`s ein Gewinnspiel zum Wahlausgang mit Preisen von Son Bauló, Mallorca Zeitung und vom Deutschen Konsulat. Zum Essen und Trinken gibt`s Bier vom Fass, Bockwurst & Brezel. 16.09.2021, Wahl-Party zur Wahl des 20. Deutschen Bundestags, Beginn 17.00 h, Kulturfinca Son Bauló +34 971 524 206, www.son-baulo.com.

 

10. und 16. Oktober 2021: Triathlon-Event „Ironman“ in Port Alcúdia

 

Am 10. und 16.10.2021 findet in Port Alcúdia der Triathlon-Event „Ironman“ statt. Die Teilnehmerplätze sind bereits ausgebucht. Zuschauer sind aber sehr gern gesehen. Am 10.10.2021 sind in der Halbdistanz 1,9 km im Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,2 km Laufen zu bewältigen. Am 16.10.2021 stehen dann 3,9 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen auf dem Programm. 10.10./16.10.2021, Triathlon-Ironman in Port Alcúdia, ab 7.55 h Port Alcúdia, www.ironman.com.

 

Tipp: Vormerken – Evolution! Mallorca International Film Festival vom 27.10. – 02.11.2021

 

Zum 10. Mal findet in diesem Jahr das Evolution! Mallorca International Film Festival statt. Das Festival der jungen Gründerin und Festivalleiterin Sandra Seeling Lipski ist damit zu einer festen Größe in Mallorcas Kulturleben geworden. In diesem Jahr geht der Ehrenpreis des Festivals, der Evolution Honorary Award, an den deutschen Regisseur Wim Wenders (76), der mit seinen Filmen „Der Himmel über Berlin“, „Paris, Texas“ und Buena Vista Social Club“ weltweit große Erfolge hatte. Auf der Eröffnungsgala im Teatre Principal wird der Film „Pan de limón con semillas de amapola“ von Benito Zambrano gezeigt. 27.10. – 02.11.2021: Evolution! Mallorca International Film Festival, Programm www.evolutionfilmfestival.com.

 

Spendenaufruf: Das Projekt „Comida para todos – Essen für Alle“ des Lions Clubs Palma de Mallorca

 

Situation und Entwicklung:

 

Die Sommersaison endet nun allmählich und ein kurzer Rückblick auf die letzten Monate spiegelt die Situation auf der Insel recht gut wider. Im Juni hat das Lions Projekt Comida para todos – Essen für alle noch 4,3 Tonnen Obst und Gemüse und andere Lebensmittel an 13 verschiedene Hilfsorganisationen verteilt. Im Juli waren es dann 2,6 Tonnen, im August immerhin noch 2,05 Tonnen. Einige Organisationen schlossen Covid19-bedingt, andere hatten wiederum personelle Probleme. Zudem fiel der Ansturm auf die Tafeln um etwa 30 %. Aufgrund der positiven touristischen Situation entspannte sich die Notlage im Sommer etwas, da immer mehr Menschen kurzfristig Arbeit fanden. Leider aber bekamen sie selten einen 6-monatigen Vertrag, aufgrund dessen sie Arbeitslosengeld bekommen würden. Der August mit seiner Hitze und dem Schließen einiger Ausgabestellen ermöglichte es dem Club, abwechselnd seine Fahrer in den wohlverdienten Urlaub zu schicken. Eine zusätzlich geplante große Ladung von Mehl entpuppte sich als ein etwas schwieriges Unterfangen, letztendlich konnten jedoch 3 Hilfsorganisationen 1,5 Tonnen Mehl verteilen. Die 2 Lions Club LKWs sind trotz zum Teil geringerer Auslastung in den letzten 3 Monaten über 17.000 km auf der Insel gefahren, dafür musste der Club über 23.500 € an Ausgaben aufbringen, aber es konnten im Schnitt ca. 8.000 Menschen mit frischem Obst und Gemüse versorgt werden. Zusätzlich wurden Lieferungen von mehreren Tausend Euro an diverse kleinere Organisationen realisiert. Dort war der Bedarf an Hygieneartikel, Reinigungsmittel, Windeln, Baby- und Kleinkind Nahrung, Konserven, Teigwaren und Milch usw. am nötigsten. Wir müssen aber davon ausgehen, dass wenn die Saison endet und die meisten Menschen keine Ersparnisse anhäufen konnten bzw. sie bedingt durch eine zu kurze Anstellung keinen Anspruch auf Unterstützung haben, sich die Not wieder massiv verschlimmern wird und die Schlangen an den Ausgabestellen erneut länger werden. Für mehr Information gehen Sie bitte auf: https://lionsclubpalma.com/ Kontoverbindung: IBAN: ES62 2100 4379 6302 0005 0026, Bank: La Caixa

7. Impressum

 

Der „Newsletter von Minkner & Partner S.L.“ erscheint 14-tägig. Sie erhalten die E-Mail als Kunde von Minkner & Partner PROFI KONZEPT S.L. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Dipl. Jur., Ass. jur. Lutz Minkner, c/o Minkner & Partner S.L., Avda. Rey Jaime I, 109, 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255, info@minkner.comwww.minkner.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 OFICINA CENTRAL SANTA PONSA       07180 Santa Ponsa - Avenida Rey Jaime I, 109       Tel. +34 971 695 255       Fax: +34 971 695 695

© 2021 Minkner & Partner S.L. Mallorca Immobilien          Alle Rechte vorbehalten          Impressum          Datenschutz          Abmelden: hier