1.  Neues von Minkner & Partner

 

Mallorca bleibt begehrtester Investitionsstandort im Mittelmeer

 

Mallorca ist angesagt wie selten zuvor. Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Kultur verbringen hier gern ihren Urlaub. In diesem Jahr konnten wir schon Michael Douglas, Leonardo DiCaprio, Cristiano Ronaldo und viele andere begrüßen. Auch Mallorcas Immobilienmarkt boomt wie selten zuvor. Internationales Kapital sucht einen sicheren Hafen. Minkner & Partner vermeldet eines der besten Geschäftsjahre in der 30-jährigen Unternehmensgeschichte. Dabei beziehen sich die Verkäufe auf alle Preissegmente, jedoch mit einem deutlichen Schwerpunkt im High-End-Segment von mehreren Millionen Euro.

 

Ein Gradmesser für das Interesse internationaler Investoren an Mallorca ist die Zahl der Starts und Landungen von Privatjets auf Mallorca. Und da vermeldet die Flughafenbetreibergesellschaft Aemet nach einem Rekordjahr 2020 für Juni 2021 eine Steigerung der Starts und Landungen von 35,6 %!

 

Vormerken: “Mallorca Magazin Golfcup – powered by Minkner & Partner” – 25. September 2021, Golf de Andratx

 

Für die Freunde des Golfsports gilt es, einen wichtigen Termin vorzumerken: Am 25.09.2021 findet auf dem Golfplatz Golf de Andratx das traditionelle Golfturnier „Mallorca Magazin Golfcup – powered by Minkner & Partner“ statt. Wie immer gibt es Halfway-Verpflegung, Büffet mit Siegerehrung und Tombola. Der Kostenbeitrag beträgt 135 €. Anmeldungen: info@golfdeandratx.com; Tel. +34 971 236 280

2. Mallorca - Bauen / Investitionen

 

Camp de Mar: 5-Sterne-Hotel “Zafiro Palace Andratx” eröffnet

 

Mit einem Jahr Corona-Verspätung hat das neue 5-Sterne-Hotel „Zafiro Palace Andratx“ für die internationalen Gäste seine Pforten geöffnet. Es wird als ein Highlight in der Hotellandschaft des Südwestens der Insel angekündigt. Der Hotelkomplex, oberhalb des Steigenberger Hotels gelegen, umfasst eine Fläche von 40.000 m², hat 304 Zimmer (teilweise mit Privatpools oder Jacuzzis) mit 600 Betten und 13 Außenpools. Den Gästen stehen 5 Restaurants zur Verfügung. In der Eröffnungsphase beschäftigt das Zafiro Palace Andratx 150 Mitarbeiter.

 

 

Alcanada: Stillgelegtes E-Werk soll Innovationszentrum werden

 

Seit vielen Jahren verrottet das stillgelegte Elektrizitätswerk bei Alcanada aus den 50er-Jahren. Es bestanden Pläne, es unter Denkmalschutz zu stellen oder dort ein Industriemuseum einzurichten. Nun plant die Stadtverwaltung von Alcúdia dort ein 100-Millionnen-Großprojekt: Unter dem Namen „Alcúdia Tech Mar“ soll ein Innovationszentrum entstehen, das den Themenschwerpunkt die „Dekarbonisierung der Nautikbranche“ sein soll. Das Projekt soll mit EU-Fördermitteln des Programms „Next Generation“ finanziert werden.

 

Palma-Arenal: Regierung prüft verschiedene Streckenführungen für die geplante Straßenbahn

 

Die Pläne für den Bau einer Straßenbahn zwischen Palma und Arenal nehmen Gestalt an: Drei Modelle stehen zur Diskussion, je nachdem, ob die Linienführung in 1. Meereslinie, 2. oder 3. Linie erfolgen soll. Alle Modelle wollen Teile der ehemaligen Bahntrasse Palma – Arenal verwenden. In Arenal wollen alle Varianten die alte Bahnbrücke Pont de Jueus über den Torrent nutzen.

3. Mallorca - Wirtschaft

 

Hilfsprogramme für die Wirtschaft – 855 Millionen Euro für 12.000 Unternehmen

 

Endlich nimmt die Verteilung des von Madrid den Balearen zur Verfügung gestellten Fördertopfes, gefüllt mit 855 Millionen Euro, Konturen an. Die Mittel, die nicht zurückgezahlt werden müssen, sollen an Unternehmen fließen, die im Jahre 2020 einen Umsatzeinbruch von mindestens 30 % hatten. 11.939 Antragsteller haben sich um Fördermittel beworben. Selbständige und Kleinstunternehmen sollen 3.000 € erhalten, andere Unternehmen zwischen 4.000 € und 500.000 €. Mit der Auszahlung der Fördermittel soll schon im August 2021 begonnen werden.

 

Tourismus I: Großbritannien stuft auf der Corona-Ampel Mallorca von „grün“ auf „gelb“

 

Ob es in diesem Jahr für Mallorca mit dem erhofften Tourismus aus Großbritannien etwas wird, ist weiterhin fraglich, nachdem die britische Regierung die Balearen auf der Corona-Ampel von „grün“ auf „gelb“ zurückgestuft hat. Das hat zur Folge, dass nicht geimpfte und nicht genesene Mallorca-Rückkehrer eine zehntägige Quarantäne einhalten müssen. Das wird sicherlich junge und nicht geimpfte Reisenden aus Großbritannien von einer Reise nach Mallorca abhalten. Der Balearische Tourismusminister Negueruela wiegelt dagegen ab und weist darauf hin, dass die unter-18-Jährigen Briten ab 19.07.2021 von der Quarantänepflicht befreit wären.

 

Tourismus II: Alltours will ab Herbst nur noch Geimpfte und Genesene beherbergen

 

Der große deutsche Reiseveranstalter Alltours mit seiner Kette der Allsun-Hotels auf Mallorca will ab Herbst 2021 nur noch gegen Covid19-Geimpfte und Genesene in den Konzern-eigenen Allsun-Hotels aufnehmen. Diese Regelung soll nicht nur für Mallorca-Hotels gelten. Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis siebzehn Jahren benötigen einen negativen Corona-Test. Für Kinder unter zwei Jahren ist kein Test erforderlich. Impf- und Genesenen-Nachweis bzw. Testergebnis müssen beim Check-In im Hotel in digitaler Form erbracht werden.

 

Die Mitbewerber TUI, DER Touristik, FTI Touristik und Schauinslandreisen haben bislang keine Pläne, die Beherbergung auf Geimpfte und Genesene zu beschränken.

 

 

Verkehr I: Neue Fluggesellschaft „Uep!Fly“ nimmt Flugbetrieb zwischen den Inseln auf

 

Am 16. Juli 2021 hat eine neue Fluggesellschaft „Uep!Fly“ ihren Betrieb in Palma aufgenommen. Die Gesellschaft ist aus der ehemaligen Airline „Swiftair“ hervorgegangen. Die neue Gesellschaft wird sich zunächst auf den Betrieb der Strecken zwischen Mallorca, Menorca und Ibiza beschränken. Für die Zukunft sind allerdings auch Flüge aufs spanische Festland und ins europäische Ausland geplant., so Javier Taibo, der Geschäftsführer der „Uep!Fly“.

 

Verkehr II: Vueling fliegt 1 x wöchentlich von Mallorca nach Lanzarote

 

Bis Ende Oktober 2021 wird die Fluggesellschaft Vueling die Strecke Mallorca – Lanzarote 1 x wöchentlich bedienen. Der Hinflug startet jeweils samstags um 7.00 h, ab August schon um 6.30 h. Erklärtes Ziel der Aufnahme dieser Strecke ist es, die Mallorquiner oder Residente zu animieren, auch innerhalb Spaniens Urlaub zu machen.

 

Verkehr III: Lufthansa fliegt (wieder) mit Jumbo (Boeing 747-8) nach Mallorca

 

Am 17.07.2021 flog die Lufthansa erstmals wieder mit einem vollbesetzten Jumbo (Boeing 747-8) von Frankfurt nach Mallorca und transportierte 364 Passagiere. Die Notwendigkeit des Einsatzes eines Jumbos begründet die Airline damit, dass seit April 2021 die Ticketreservierungen für Mallorca-Flüge um das 25-fache angestiegen seien. Zurzeit bedient die Lufthansa-Gruppe 432 Mal wöchentlich Strecken von Palma nach Deutschland.

4. Mallorca - Recht, Steuern & Finanzen

 

Verfassungsgericht erklärte Teile des Alarmzustandes für verfassungswidrig

 

Die Entscheidung fiel knapp mit 6 zu 5 Stimmen aus: Jedenfalls hat das spanische Verfassungsgericht in einer Entscheidung vom 14.07.2021 die im März 2020 von der Sánchez-Zentralregierung im Rahmen des Alarmzustandes verhängte ganztägige Ausgangssperre (confinamiento) für verfassungswidrig erklärt. Für eine ganztätige Ausgangssperre hätte es nicht nur der Ausrufung des Alarmzustandes durch die Regierung, sondern der Erklärung des Ausnahmezustandes durch das Parlament bedurft. Zuvor soll die Linksregierung vergeblich versucht haben, intensiven Druck auf die Verfassungsrichter auszuüben, damit diese im Sinne der Regierung entschieden. Das Urteil des Verfassungsgerichts ist nicht nur Rechtstheorie: Bußgelder, die wegen Verstößen während des Alarmzustandes ausgesprochen wurden, sind null und nichtig. Schadenersatzansprüche gegen die Regierung dürften nun eine Grundlage haben.

 

Spaniens Wirtschaftskrise infolge der Pandemie wird durch die Statistik der Gerichtsverfahren bestätigt

 

Wirtschaftlich schwierige Zeiten spiegeln sich in der Statistik der anhängigen und abgewickelten Gerichtsverfahren wider. Diese wird für Spanien vom Generalrat für Justiz ständig veröffentlicht. Ein erster Blick gilt den Insolvenzverfahren: Im ersten Quartal 2021 wurden in Spanien 4.925 Insolvenzverfahren eröffnet – 40,3 % mehr als im Vergleichszeitraum 2020. Ein weiterer wichtiger Bereich, besonders für Privatleute, ist das Mietrecht. Hier erhöhten sich Räumungsklagen in Mietsachen um 17,8 %. Die Anzahl der nach einem Räumungsrechtsstreit durchgeführten Räumungen erhöhte sich um 13,4 %. Ähnlich dramatisch sieht es bei Hypothekenzwangsvollstreckungen aus, die einen Anstieg von 8,7 % verzeichnen.

 

Deutsche Finanzämter schnüffeln verstärkt in deutschen Bankkonten

 

Seit 15 Jahren ist es deutschen Finanzämtern gestattet, in den Konten deutscher Bankkunden unbemerkt zu „schnüffeln“. Schon im ersten Jahr gab es 8.700 Abfragen. Die heimlichen Kontenabrufe sind inzwischen explodiert. Im Jahre 2020 haben die Finanzämter und andere berechtigte Behörden 1.304.565 Abfragen („Kontenscreening“) vorgenommen (Quelle: www.geopolitical.biz)

 

Lutz Minkner „Der Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern“, 4. Auflage 2020 , Stand: Mai 2020 (!), 237 Seiten, ISBN: 978-3-96004-063-7, 29,95 €

 

 

Das Recht ist in einem ständigen Wandel. So auch das spanische Immobilien- und Steuerrecht. Neue Gesetze und Verordnungen, neue Gerichts-entscheidungen, die die Gesetze interpretieren, Eingriffe durch den europäischen Gerichtshof und eine sich den Markterfordernissen anpassende Vertrags-gestaltung – auch Ihnen kommt beim Immobilienerwerb in Spanien vieles „spanisch“ vor? Lutz Minkner hat in seinem „Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern“ alle Fragen rund um die Mallorca-Immobilie anschaulich und mit vielen Beispielsfällen dargestellt, wobei Gesetze und Rechtsprechung bis Mai 2020 berücksichtigt wurden. Der Autor, seit über 45 Jahren Jurist und Unternehmer, kann aus dem Vollen schöpfen, denn er ist Vorstand eines der führenden Immobilien-Unternehmen Mallorcas. Inhaltsverzeichnis, Leseprobe und Bestell-Link finden Sie unter:

Lutz Minkner „Der Immobilien-Ratgeber SPANIEN Alles über Recht und Steuern"

 

5. Mallorca - Galería de Arte Minkner

 

Aufgrund der unsicheren Situation haben wir die endgültige Planung unseres Event- und Ausstellungskalenders für 2021 zunächst zurückgestellt.

 

01.07. – 31.08 2021, „Summertime“ – Künstler der Galerie

 

 

„Summertime“ ist der Titel der Sammelausstellung der Galeria de Arte Minkner, die bis zum 31.08.2021 läuft. Nach Pandemie, Lockdown und starken Beschränkungen, sich im Freien zu bewegen, hat auf Mallorca die Lebensfreude wieder Platz gegriffen. Die Künstler der Galerie drücken ihr Summerfeeling aus: Dagmar Adamski mit ihren sensiblen Blumenarrangements; frech und in bester Pop-Manier malt Johannes die schönsten Blumenwiesen; den Eisbecher von Pop-Artist Herman Reichold (kurz: Herman) möchte man sogleich verschlingen und beim Betrachten der Strandszenen von Otto Quirin sehnt man sich nach Sonne und Meer.

 

Galeria de Arte Minkner, Avda. Rey Jaime I, 109 – 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255

Ausstellungsdauer: 01.07.2021 – 31.08.2021, Öffnungszeiten: Mo – Fr. 10.00 h – 18.30 h

6. Mallorca - Veranstaltungen und Tipps

 

23. Juli 2021, Picknick mit Chris de Burgh, Golf d’Andratx – Camp de Mar

 

Am 23. Juli 2021 findet auf der Driving Range von Golf d`Andratx in Camp de Mar ein Konzert von Chris de Burgh statt. Der Picknickkorb ist nicht im Ticketpreis enthalten und es ist nicht erlaubt, eigene Getränke oder Speisen mitzubringen. Ein Bar-Service mit Kellnern steht Ihnen zur Verfügung, um Getränke und Snacks zu kaufen. Newsletter-Abonnenten von Minkner & Partner erhalten einen exklusiven Rabatt von 50% auf den Eintritt. 23.07.2021, Picknick mit Chris de Burgh, Golf d’Andratx – Camp de Mar, 19.30 h – 23.00 h. Zur Buchung: Picknick mit Chris de Burgh“.

 

23. Juli 2021, BREAK FREE – Queen Tribute, Auditorium/Palma

 

“The World`s Best Queen Tribute Band” ist wieder on tour und performed am 23.07.2021 die besten Songs von Queen, der Gruppe, die zwei Jahrzehnte lang immer wieder die ersten Plätze der Charts belegte. „We are the champions“, „I want to break free“, „We will rock you” und die “Bohemian Rhapsody” waren die wichtigsten Songs der 70er und 80er Jahre. 23.07.2021, 21.00 h, Break Free – Queen Tribute Concert, Auditorium Palma, Tickets 45 €, Auditorium Palma +34 971 734 735, info@auditoriumpalma.com.

 

25. Juli 2021, „FRESH – Soul & Motown“, Rhythm & Blues auf der Kulturfinca Son Bauló

 

Zu einer wunderbaren Session werden sich am 25.07.21 am Pool der Kulturfinca Son Bauló in Lloret de Vistalegre die besten Musiker der Insel zu einer Session mit Rhythm & Blues, Rock and more à la Joe Cocker, Blues Brothers and others vereinen. Teilnehmer: Elon Blivins – Gesang und Bass, Patti Ballinas – Drums, Günther Moll – Gitarre und Rony B. am Keyboard. Stargast wird „Joe Cocker“ Jürgen Modrow sein. 25.07.2021, „FRESH – Soul & Motown“, Rhythm & Blues auf der Kulturfinca Son Bauló, 17.00 h Konzert 18 €, anschließend 3-Gänge-Wok-Menü 22 €, Reservierungen +34 971 425 206, www.son-baulo.com

 

29. Juli 2021, Traditionelle MZ-Sommerparty im Coast by East in Port Adriano

 

Die MALLORCA ZEITUNG lädt am 29.07.2021 zur traditionellen Sommerparty nach Port Adriano ins Coast by East. Die Party beginnt um 20.00 h mit einem Come together vor einer Fotowand. Weiter geht`s mit einer Weinverkostung von acht renommierten Bodegas der Insel. Dazu gibt es leckeren Schinken, frisch abgeschnitten von Maestro José Abelán. Es folgt ein Flying Dinner, ausgerichtet vom Coast by East. Danach werden die Gäste mit Live-Music und Tombola unterhalten. Anmelden kann man sich über die Website der Mallorca Zeitung. Im Ticketpreis von 35 € sind Weinverkostung, Dinner und Longdrinks enthalten. MZ bietet weiterhin einen Shuttle-Service von und nach Palma an. Einzelheiten hier: „Sommer-Party der Mallorca Zeitung

 

29. Juli 2021, „Faces & Souls“, neue Arbeiten von Salvador Ginard, AHOY! Art Gallery, Palma

 

Das Galeristen-Paar Renate und Michael Pentzien lädt zum 29. Juli 2021 zur Vernissage „Faces & Souls“ des mallorquinischen Malers Salvador Ginard. Seine großformatigen Bilder zeigen eindrucksvolle Gesichter, in deren Augen sich Hoffnung, Sehnsucht und Freude widerspiegeln. Ginards Werke finden seit Jahren internationale Beachtung. 29.07.2021, 19.00 h, Vernissage „Faces & Souls“, neue Arbeiten des Malers Salvador Ginard, AHOY! Art Gallery, C/ Concepció 6, Palma, gleich an der Jaime IIII, neben dem Restaurant Fera, www.ahoygallery.com.

 

01.August 2021 Falla, Grieg, Bach und Casado mit dem Duo Bleuse im Hotel Ca`n Bonico – Ses Salines

 

Das „Duo Bleuse“ – Emmanuel Bleuse – Cello und Mariam Picker-Bleuse – Klavier geben am 01.08.2021 im Hotel Ca`n Bonico in Ses Salines ein Konzert. Auf dem Programm stehen J. S. Bach (Suite Nr. 1 für Cello solo), L. v. Beethoven (7 Variationen von „Männer, welche die Liebe fühlen“ für Klavier und Cello) und E. Grieg (Sonate für Klavier und Cello in a-Moll op. 36. 01.08.2021, 19:00 h Konzertabend im Hotel Ca`n Bonico, Plaza Sant Bartomeu, 8 – 07640 Ses Salines, Tickets 25 €, für Studenten 10 € an der Abendkasse eine Stunde vor Konzertbeginn – Vorbuchung über Telefon Ca`n Bonico - Tel. +34 971 649 022 oder über WhatsApp+34 695 266 179 oder E-Mail: info@mallorca-cultura.com.

 

01. August 2021, Pool-Party mit dem Paul Gant Quartett auf der Kulturfinca Son Bauló

 

Die nächste Pool-Party auf der Kulturfinca Son Bauló findet am 01.08.2021 statt. Dieses Mal begrüßt Veranstalter Will Kaufmann das Paul Gant Quartett (Paul Gant – Voice, Steve Bergendy – Bass, Franco Bombelli – Klavier, Jaume Ginard – Drums). Paul Gant, nominiert für den Jazz-Echo, bringt neue Titel aus seinem letzten Album. Seit vielen Jahren begeistert er auf der Bühne und im Fernsehen, wo er mit Herz und Stil die Gäste mit seiner rauchigen und zugleich weichen Stimme in die Zeiten von Frank Sinatra entführt. Die Musiker zählen zur allerersten Garde. 01.08.2021, Pool-Party mit dem Paul Gant Quartett auf der Kulturfinca Son Bauló, 17.00 h Show 18 €, danach 3-Gänge-WOK-Menü 22 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

7. Impressum

 

Der „Newsletter von Minkner & Partner S.L.“ erscheint 14-tägig. Sie erhalten die E-Mail als Kunde von Minkner & Partner PROFI KONZEPT S.L. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Dipl. Jur., Ass. jur. Lutz Minkner, c/o Minkner & Partner S.L., Avda. Rey Jaime I, 109, ES 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255, info@minkner.comwww.minkner.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 OFICINA CENTRAL SANTA PONSA       07180 Santa Ponsa - Avenida Rey Jaime I, 109       Tel. +34 971 695 255       Fax: +34 971 695 695

© 2021 Minkner & Partner S.L. Mallorca Immobilien          Alle Rechte vorbehalten          Impressum          Datenschutz          Abmelden: hier