Minkner & Partner

  Druckversion                                                                                     english           español
1.  Neues von Minkner & Partner

 

Beiträge von Lutz Minkner zu Rechts- und Steuerfragen beim Immobilienerwerb in Spanien

 

Lutz Minkner, Gründer und CEO von Minkner & Partner, ist gefragter Experte zu allen Rechts- und Steuerfragen rund um die Mallorca-Immobilie. Sein Wissen fußt auf 45 Jahren Tätigkeit als Rechtsanwalt, Dozent, Fachbuchautor und erfolgreicher Unternehmer. Er gehört zum FOCUS-Experten-Team und hat für FOCUS-Online eine Serie von Beiträgen zu den wichtigsten Rechts- und Steuerfragen beim Immobilienerwerb in Spanien verfasst. Interessiert? Internet: Lutz Minkner Focus. Weitere Aufsätze finden Sie unter www.minkner.com – BLOG – Inhaltsverzeichnis.

Exklusive Wohnung in bezaubernder Residenz nahe Port Adriano

2. Mallorca - Bauen / Investitionen; Wirtschaft; Recht, Steuern & Finanzen 

 

(1) Bauen / Investitionen

 

Ausländische Investmentgesellschaften haben 80 Balearen-Hotels, Investment 2 Milliarden Euro

 

In den vergangenen sieben Jahren waren ausländische Investmentgesellschaften und -fonds auf den Balearen auf Einkaufstour und haben 80 Hotels gekauft. Das Gesamtinvestment soll bei zwei Milliarden Euro liegen. Wichtigste Investmentgesellschaft ist Blackstone. Die Fonds haben ihre Anlagestrategie in den letzten Jahren verändert. Waren es ursprünglich Büro- und Industriegebäude, liegt jetzt das Augenmerk auf Hotelgebäuden, da man dort eine größere Rendite sieht.

 

Abriss und Klinik-Neubau auf dem Son-Dureta-Gelände, Investment 120 Millionen Euro

 

Vor acht Jahren wurde Mallorcas damals größte Klinik Son Dureta geschlossen, nachdem das neue Stadtkrankenhaus Son Espases eröffnet worden war. Zu Beginn des kommenden Jahres sollen auf dem 35.000 m² großen Gelände nach Abriss der Altbauten ein Klinikgebäude mit 242 Betten, ein Bereich für ambulante Rehabilitation, eine Tagesklinik und eine Notaufnahme entstehen. Die Gesamtinvestition wird mit 120 Millionen Euro angegeben.

 

Neue Fischhandelsbörse in Port de Soller eröffnet, Investment 1 Million Euro

 

Der Umbau und die Neugestaltung der alten Militäranlage vom Hafen von Soller nimmt Formen an. Soeben wurde dort die neue Fischhandelsbörse eröffnet: genügend Platz zum Ausbreiten der Netze, zum Wiegen und Verkaufen, für Büros, Umkleide- und Sanitärräume. Endlich haben die Fischer einen eigenen Verkaufspunkt im Hafen. Und sicherlich auch ein attraktiver Anziehungspunkt für die heimische Bevölkerung und für Touristen. Weiter wird ein öffentlicher Parkplatz mit 68 Plätzen angeboten. In den Bau der Fischhandelsbörse wurde rund 1 Million Euro investiert.

 

Castell de Bellver erstrahlt zum Jahresende in neuem LED-Glanz, Investment 1 Million Euro

 

Die Investition von 1 Million Euro wurde von Palmas Stadtverwaltung bewilligt, und schon zum Jahresende soll das Castell de Bellver in neuem Glanz erstrahlen. Die neue Lichtinstallation – die alte ist 40 Jahre alt - wird mit LED-Leuchten ausgeführt und soll zu einer Energieeinsparung von 25 % führen. Die Entwickler versprechen ein „ganz spezielles Licht“, wobei die Farben je nach Anlass gewechselt werden können. Im Außenbereich und im Innenhof sollen insgesamt 165 Projektoren installiert werden.

Exzeptionelle Neubauvilla mit Luxusausstattung direkt am Golfplatz

(2) Wirtschaft

 

Tourismus I: Sehr gute Hotelauslastung auch im Monat Juni 2019

 

Immer mehr erweisen sich die von der Hotelwirtschaft für die Sommersaison 2019 verbreiteten Zahlen über einen drastischen Rückgang der Hotelbelegung als Fake News. Soeben wurden vom Spanischen Statistikamt (INE) die Zahlen für den Monat Juni 2019 veröffentlicht. Danach waren die Hotels der Balearen im Monat Juni 2019 durchschnittlich mit 81,8 % belegt. Das ist die höchste Auslastung in ganz Spanien. Im Vergleichsmonat der herausragenden Tourismusjahre 2016, 2017 und 2018 lag die Auslastungsquote bei 84,7 %, 84,6 % und 83 %. Also im Vergleich zum Vorjahr ein marginaler Rückgang von 1,2 %!

 

Tourismus II: Regierung will Kreuzfahrttourismus besser koordinieren

 

Umweltverbände haben gerade eine Unterschriftenaktion gegen den stark angewachsenen Kreuzfahrttourismus initiiert. Von den Veranstaltern wurden Lösungen gefordert, den massenhaften Ansturm von Kreuzfahrttouristen auf Palmas Altstadt zu verhindern. Nun haben sich auch die zuständigen Behörden von Balearen-Regierung, Palmas Rathaus und der Küstenbehörde zusammengesetzt, um Vorschläge zu erarbeiten, das Thema in den Griff zu bekommen. Die Behördenvertreter wiederholten, dass sie die Bedeutung des Tourismus für die Insel schätzten, aber mehr auf Qualität als auf Quantität setzten.

 

Tourismus III: AIDA MIRA wird am 30. November 2019 in Palma getauft

 

Am 30. November 2019 wird in Palma das neue Mitglied der AIDA-Flotte, die AIDA MIRA, in Palmas Hafen getauft werden. Das Schiff ist schon seit 1999 für die Costa-Reederei im Einsatz und fuhr unter dem Namen Costa Neoriviera. Gleich nach der Taufe geht`s auf die viertägige Jungfernkreuzfahrt nach Sète in Südfrankreich, dann nach Barcelona und zurück nach Palma. Tickets für die Jungfernkreuzfahrt können ab sofort gebucht werden (www.aida.de). MIRA ist in das Selection-Programm der AIDA-Gruppe aufgenommen worden und verspricht unter dem Motto „Land und Leute erleben“ auf außergewöhnlichen Routen und langen Landaufenthalten einzigartige Erlebnisse.

Komfortables Penthaus direkt am Golfplatz von Bendinat

(3) Recht, Steuern und Finanzen

 

Gemeinde Andratx: Geplante Änderungen der Bauvorschriften erschweren Bauen in Hanglagen

 

Noch vor den Wahlen im Mai 2019 hatte die Gemeinde Andratx Änderungen von Bauvorschriften auf den Weg gebracht, die demnächst in Kraft treten sollen. Der „Feinschliff“ wird derzeit noch von den Betroffenen und der Gemeindeverwaltung (derzeit Sozialisten und Linkspartei Mes) diskutiert. Tritt die neue Verordnung unverändert in Kraft, wird zukünftig das Bauen an Hanggrundstücken in der Gemeinde Andratx deutlich erschwert. Es geht dabei vorrangig um Art. 36.2 der Verordnung, der vorschreibt, dass auf Hanggrundstücken das Erdgeschoss maximal 1,50 m aufgeschüttet werden darf oder in den hang nur soweit hineingebaut werden darf, dass die Rückwand maximal 1,50 m hoch ist. Damit soll ein massives „Wegtackern“ von Felsgestein für die Zukunft verhindert werden. Eine weitere Änderung bezieht sich auf die Nutzung, denn nach Art. 37.1 der neuen Verordnung soll zukünftig im Erdgeschoss keinerlei Wohnnutzung mehr möglich sein. Bauträger interpretieren das so, dass zukünftig weder Gästezimmer, noch Fitnessräume, Kinos, Weinkeller oder Schwimmbecken eingebaut werden dürfen. Das würde auf vielen Grundstücken ein Bauen unwirtschaftlich machen. Derzeit liegen der Gemeinde 100 Einsprüche gegen die neue Verordnung vor.

Finca-Traum in malerischer Lage nahe den Küstenorten

3. Galería de Arte Minkner

 

02.08.2019 – 09.10.2019, „Summertime“ – Sammelausstellung mit Arbeiten von Künstlern der Galerie:

Dagmar Adamski, Björn, Karin Darby, Herman, Johannes, Otto Quirin

 

 

Blühende Gärten und Landschaften, Sonne, Strand und das Meer. Mallorca im Sommer bietet den Künstlern eine berauschende Vielfalt von Motiven, die die Künstler inspirieren, sie in ihrer eigenständigen und individuellen Sichtweise darzustellen. Die Galeria de Arte Minkner hat in diesem Sommer eine Sammelausstellung von Arbeiten deutscher Künstler aus dem Fundus der Galerie zusammengestellt: sommerlich, betörend, heiter und anregend.

 

Galeria de Arte Minkner – Avda. Rey Jaime I, 109 – 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255

Ausstellungsdauer: 02.08. - 09.10.2019, Geöffnet: Montag bis Freitag von 10.00h bis 18.30h

Komfortable Duplex-Wohnung mit fantastischem Meer- und Panoramablick 

4. VERANSTALTUNGEN und TIPPS

03. August 2019, Danse Mallorca Gala, Auditorium, Palma

 

Großes Ballett gibt es am 03.08.2019 auf der Tanz-Gala-Mallorca im Auditorium in Palma: klassisches Ballett, neoklassischer, spanischer und zeitgenössischer Tanz. Unter der Direktion von Joaquin de Luz (New York City Ballett – New York) tanzen Mitglieder berühmter Tanzkompanien wie des „Ballet Nacional de Espana“, des „Het Nationale Ballet“ – Niederlande, des „Bodytraffic de Los Angeles“ und des „Victor Ullate Ballets“. 03.08.2019, Tanz-Gala-Mallorca, Auditorium Palma, Beginn: 21.00 h, Tickets 45 € - 55 €, Vorverkauf Auditorium +34 971 734 735, www.auditoriumpalma.com

 

03. August 2019, Billy Crize & Wolfgang Scheele auf der Kulturfinca Son Baulo, Lloret de Vistalegre

 

Die Sängerin Billy Crize, begleitet vom Gitarristen Wolfgang Scheele, gastiert am 03.08.2019 auf der Kulturfinca Son Baulo. Billys Stimme ist dunkel, sinnlich, sanft, fordernd und zugleich rebellisch. Die Berliner Sängerin stellt sich immer gerne neuen Herausforderungen: eine Künstler-Karriere „all over the world“ mit den großen Musikern unserer Zeit. Im vergangenen Jahr erschien ihr Debut-Album „State of Suspense“. 03.08.2019, Billy Crize & Wolfgang Scheele auf der Kulturfinca Son Baulo, 19.30 h Konzert 18 €, anschließend leichtes Sommer-Menü 16 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 

07. August 2019, Culture at Night mit Willi Meyer & Club Edition Band, Finca Hotel Can Estades, Calvia

 

Im Rahmen der Reihe “Culture at Night“ findet am 07.08.2019 auf dem Finca Hotel Can Estades in Calvia ein Open Air Concert statt. Willi Meyer & seine Club Edition Band spielen Meyer Songs aus seinen letzten CD`s und Interpretationen von Cat Stevens bis Beatles. Dazu gibt es frische Getränke und Köstlichkeiten vom Buffet. 07.08.2019, Willi Meyer & Club Edition Band, Finca Hotel Can Estades, Calvia, Cami Son Pillo, 15. Einlass/Buffet 19.00 h, Konzertbeginn 20.30 h. Eintritt 22 € (nur Konzert & Getränke), 22 € für Buffet. Reservierungen +34 971 670 558 und info@canestades.com

 

18. August 2019, Wolfgang Weigel (Gitarre) auf der Kulturfinca Son Baulo, Lloret de Vistalegre

 

Am 18.08.2019 gastiert der „Großmeister der Gitarre“ Wolfgang Weigel auf der Kulturfinca Son Baulo. Über vier Jahrzehnte gilt er als Botschafter der Musik für die klassische Gitarre. Konzertreisen, Meisterkurse, Einladungen als Juror zu führenden Wettbewerben führten ihn durch ganz Europa, die USA, nach Kanada und Lateinamerika. Mit den bedeutendsten Künstlern trat er auf den großen Bühnen der Welt auf. 18.08.2019, Wolfgang Weigel auf der Kulturfinca Son Baulo, 18.30 h Konzert 18 €, anschließend leichtes Sommer-Menü 16 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 

24. August 2019, Manfred Kullmann – Klavier – Solokonzert, Kulturfinca Son Baulo, Lloret de Vistalegre

 

Am 24.08.2019 gastiert der Jazzer Manfred Kullmann mit einem Solo-Klavier-Konzert auf der Kulturfinca Son Baulo. „Jeder Ton sitzt: mit klarem Anschlag, perfektem Timing – ohne Leerlauf oder Effekthascherei. Manfred Kullmann überträgt Bilder in seine Klangwelt, die seiner kompositorischen Kreativität und Assoziation erwachsen. Spieltechnisch scheinen ihm dabei keine grenzen gesetzt. Jazz mit bekannten Titeln, die ins Ohr gehen. Beethoven und Eigenkompositionen fehlen nicht! Eine Noblesse des Jazz. 24.08.2019, Klavier-Solo-Konzert mit Manfred Kullmann, 17.00 h Konzert 18 €, anschließend leichtes Sommer-Menü 16 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 

28. August 2019: ZAZ in concert, Son Fusteret – Palma

 

Bis 2010 lebte sie bescheiden von ihren Einkünften als Straßenmusikantin. Inzwischen hat ZAZ, mit bürgerlichem Namen Isabelle Geoffroy, viereinhalb Millionen Alben verkauft. Ihre Konzerte sind stets ausverkauft. Nun gastiert die erfolgreiche Musikerin, die Chanson mit Gipsy-Jazz vermischt, am 28.08.2019 auf Mallorca in Son Fusteret/Palma. Auf ihrer Tour präsentiert sie ihr aktuelles Album „Effet Mirroir“. 28.08.2019, ZAZ gastiert auf Mallorca, Son Fusteret, Cami vell de Bunyola, s/n, Palma, Konzertbeginn 21.00 h, Tickets von 22 € bis 195 €, www.mallorcatickets.com

Hochwertig sanierte Villa in erstklassiger Lage mit sensationeller Aussicht

5. IMPRESSUM

 

Der „Newsletter von Minkner & Partner S.L.“ erscheint 14-tägig. Sie erhalten die E-Mail als Kunde von Minkner & Partner PROFI KONZEPT S.L. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Dipl. Jur., Ass. jur. Lutz Minkner, c/o Minkner & Partner S.L., Avda. Rey Jaime I, 109, ES 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255, info@minkner.com, www.minkner.com.

Bauko & Partner

 OFICINA CENTRAL SANTA PONSA            Avenida Rey Jaime I, 109            Tel: +34 971 695 255            Fax: +34 971 695 695

© 2019 Minkner & Partner S.L. Mallorca Immobilien     Alle Rechte vorbehalten    Impressum     Datenschutz     Abmelden: hier