Minkner & Partner 

Neubau-Luxusvillen in erstklassiger Lage mit Meerblick und Privat-Pool

1. Neues von Minkner & Partner

Minkner & Partner: neu gebaute Wohnungen, Reihenhäuser und freistehende Villen in Residenzen

 

Das Wohnen in Residenzen mit Gemeinschaftseinrichtungen wie Parkgarten, Swimmingpools, Tiefgaragen u.ä. ist auf Mallorca sehr beliebt: Ein hohes Sicherheitsgefühl, geringer Pflegeaufwand und ein kostengünstiges Management sind die wichtigsten Argumente dafür. Minkner & Partner hat in seinem Portfolio die attraktivsten neuen Wohnresidenzen, in denen vom kleinen Apartment bis zur freistehenden Villa für jeden Bedarf und Anspruch die passende Immobilie zu finden ist. Und das alles in bester Qualität und zum Erstbezug!

 

Wir stellen Ihnen in diesem Newsletter sechs dieser Neubau-Residenzen im Südwesten Mallorcas vor.

Exklusive Neubau-Residenzanlage in der Altstadt von Palma

2. Mallorca - Bauen / Investitionen; Wirtschaft; Recht, Steuern & Finanzen 

 

(1) Bauen / Investitionen

 

Santa Ponsa / El Toro: Weitere 5 km Küstenweg werden ausgebaut

 

Der Inselrat hat jetzt dem weiteren Ausbau des Küstenweges zwischen Santa Ponsa und El Toro zugestimmt. Die neue Teilstrecke schließt an den bereits bestehenden Küstenweg von 32 km Länge an, der die meisten Orte des Gemeindegebietes von Calvia verbindet. Die Investition beträgt 3,1 Millionen Euro und soll zu 60 % aus der Tourismussteuer und zu 40 % von der Gemeinde Calvia finanziert werden.

 

Andratx / Es Capdella: Carretera Ma – 1031 im November gesperrt

 

Der Straßenbelag der Carretera Ma – 1031 zwischen Andratx und Es Capdella muss vollständig erneuert werden. Aus diesem Grunde wird die Straße im November täglich von 8.00 h bis 18.00 h gesperrt sein. Lediglich Anwohner und Lieferwagen dürfen die Straße während der Bauarbeiten befahren. Die Investition wird mit 1 Million Euro angegeben.

 

Son Servera: Nach Umgestaltung soll das Dorfzentrum nur für Fußgänger zugänglich sein

 

Son Servera lockt insbesondere wegen seiner Kirche ohne Dach viele Touristen an. Jetzt soll das Dorfzentrum nur noch für Fußgänger geöffnet werden. Die Umgestaltung betrifft die Sant-Antoni-Straße und die Plaza Nova, wo auch der Wochenmarkt abgehalten wird. Im Zuge des Umbaus soll auch ein großer Kinderspielplatz entstehen. Das Gesamtprojekt soll eine Investition von knapp 750.000 € erfordern. 

 

Nolte Küchen

 

(2) Wirtschaft

 

Tourismus I: im Oktober 2018 wurden 3,8 % mehr Fluggäste auf Son Sant Joan abgefertigt

 

Auf Palmas Flughafen Son Sant Joan wurden im Oktober 2018 knapp 3 Millionen Fluggäste abgefertigt. Das sind 3,8 % mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Eine besonders hohe Zunahme wurde bei Fluggästen aus Österreich und Frankreich festgestellt. An der Spitze lagen allerdings wieder Fluggäste aus Deutschland mit einer Steigerungsrate von 3,5 %.

 

Tourismus II: Laudamotion mit zusätzlichen Mallorca-Flügen für Sommer 2019 im Programm

 

Laudamotion gehört zu 75 % zum irischen Anbieter Ryanair. Für den Sommer 2019 soll das Engagement für die Destination Mallorca weiter ausgebaut werden. Zusätzliche Abflüge und erhöhte Flugfrequenzen soll es für Flüge von München, Hannover, Münster und Salzburg geben. Von Düsseldorf soll Mallorca täglich sechsmal angeflogen werden. Von Stuttgart und München wird es täglich vier Flüge geben. Auch für den Winterflugplan 2018/2019 ist das Angebot ausgebaut worden.

 

Tourismus III: Januar bis September 2018 – 14,8% mehr Kreuzfahrttouristen

 

Die Balearen sind eines der beliebtesten Kreuzfahrtziele im Mittelmeer. Im Zeitraum Januar bis September 2018 stieg die Zahl der Kreuzfahrtbesucher auf den Balearen um 14,8% auf 1,98 Millionen Gäste. Am Kreuzfahrtboom partizipierten auch die übrigen spanischen Küstengebiete. Hier gab es einen Zuwachs von 13,9%.

 

Tourismus IV: neue Fährverbindung von Mallorca und Ibiza nach Gandia (südlich Valencia)

 

Die Fährgesellschaft Transmediterranea hat eine neue Verbindung von Mallorca und Ibiza nach Gandia – südlich von Valencia gelegen – aufgenommen. Das Fährschiff „Volca de Tijarafe“ fasst 1.000 Passagiere und 300 Autos. Abfahrtzeiten von Mallorca und Ibiza sowie Tarife siehe www.transmediterranea.es.

 

Tourismus V: in der Wintersaison werden 36 % mehr Touristen aus Großbritannien erwartet

 

Auf dem World Travel Market, der vom 05. – 09.11.2018 in London stattfand, wurde bekannt gegeben, dass bei Urlaubern aus Großbritannien für die Wintersaison 2018/2019 ein Plus von 36 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf Mallorca erwartet werde. Dies wird als Ergebnis der umfangreichen Marketingmaßnahmen zur Belebung der Wintersaison gesehen.

 

Tourismus VI: Bootsschau zu Weihnachten im Parc de la Mar

 

Mallorca soll auch in der Nebensaison für das internationale Publikum attraktiv sein. In diesem Zusammenhang plant der Inselrat eine Bootsausstellung im See des Parc de la Mar zur Weihnachtszeit. Damit soll ein Vorgeschmack auf das geplante Meeresmuseum im alten Gebäude der Hafenbehörde gegeben werden. Details sind noch nicht bekannt; jedoch plant der designierte Museumsleiter Albert Fores eine „Schau erster Güte“ überwiegend mit historischen Schiffen und Exponaten.

Großzügige Apartments in neuer hochwertiger Residenz am Golfplatz

(3) Recht, Steuern und Finanzen

 

Neues Eilgesetz: Banken müssen Stempelsteuer bei Hypothekenvergabe tragen

 

Bei der Bestellung einer Hypothek fällt eine sogenannte Stempelsteuer (Impuesto sobre Actos Juridicos Documentados) an, die auf den Balearen 1,2 %, in ganz Spanien durchschnittlich 1,5 % beträgt. Bislang war diese Steuer vom Hypothekennehmer zu zahlen. Verbraucherverbände waren der Ansicht, dass diese Steuer von den Banken zu zahlen sei und brachten diese Streitfrage vor den Obersten Gerichtshof Spaniens, bei dem verschiedene Kammern zu widerstreitenden Urteilen kamen: die eine hielt die Banken für zahlungspflichtig, die andere die Verbraucher. Madrid hat nun ein Eilgesetz erlassen, nach dem die Stempelsteuer von den Banken zu tragen sei. Die Verbraucherverbände jubeln. Objektiv ist diese Posse ein Pyrrhussieg: Die Folge wird sein, dass die Banken ihre Konditionen verändern und die Stempelsteuer – anders deklariert – in die Kosten einrechnen werden. Eine elegante und gerechte Lösung wäre es gewesen, die Stempelsteuer ganz zu streichen.

 

Verwaltungsgericht rügt vom Finanzamt angewandte Berechnungsgrundlage für Grunderwerbsteuern

 

Erneut hat das Verwaltungsgericht der Balearen die vom Finanzamt der Balearen angewandte Berechnungspraxis bei der Erhebung der Grunderwerbsteuer gerügt. Das Finanzamt geht nämlich bei der Berechnung der Grunderwerbsteuer seit Jahren nicht von dem zwischen den Parteien vereinbarten Kaufpreis aus, sondern erhebt die Steuern nach einer eigenen Wertetabelle, die aus dem Wert der Baulichkeiten und dem Grundstückswert besteht. Der Gebäudewert beruht auf einer Tabelle der Architektenkammer, der Grundstückswert aber auf dem Katasterwert, den das Finanzamt in der Regel verdoppelt. Diese Berechnungsmethode sieht das Verwaltungsgericht als willkürlich an, da die von den Kommunen geschätzten Katasterwerte oft keinen wirklichen Bezug zum wirklichen Wert haben. Die Balearen-Regierung muss jetzt dieses Thema erneut in einer befriedigenden Weise lösen.

Neue Luxusanlage mit Apartments und Stadthäusern über den Dächern von Palma

3. Galería de Arte Minkner

 

Der Paderborner Pop-Artist Burkhard Lohren präsentiert Neue Mixed Media Collagen

Verschmelzen von Massenkultur und Hochkunst

 

Burkhard Lohren

 

Talent, Experimentierfreudigkeit und die Lust auf Neues kennzeichnen den in Paderborn geborenen Künstler Burkhard Lohren. Viele Einzel- und Gruppenausstellungen sowie zahlreiche TV-Beiträge (ZDF, RTL, VOX) haben ihn bekannt gemacht und ihm eine große Sammlergemeinde beschert. In einer Symbiose aus Malerei und digitaler Bildbearbeitung am Computer mit unterschiedlichen Techniken, Filtern und Programmen entstehen seine Collagen. Bei den Arbeiten von Burkhard Lohren geht es meist nicht nur um Bildzitate, sondern er verleiht seinen Werken durch unerwartete Kombinationen, etwa mit Textauszügen, neue inhaltliche Dimensionen. Burkhard Lohren ist heute einer der wichtigsten Vertreter der „Contemporary German Pop Art” der jüngeren Generation.

 

Galeria de Arte Minkner – Avda. Rey Jaime I, 109 – 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255

Ausstellungsdauer: 26.10. - 31.12.2018 - Geöffnet: Mo-Fr. 10.00 h - 18.30 h, Sa. 09.30h - 13.00h

  Exklusive Reihenhaus-Residenz direkt am Golfplatz

4. VERANSTALTUNGEN und TIPPS

18. November 2018, Klavierkonzert mit Nadejda Vlaeva auf der Kulturfinca Son Baulo

 

Nadejda Vlaeva, in Sofia – Bulgarien geboren und heute in New York City lebend, ist auf den großen Bühnen der Welt unterwegs, erhielt viele Wettbewerbspreise und arbeitet mit der BBC Planet Earth und mit dem Geiger Joshua Bell zusammen. Am 18.11.2018 gastiert sie auf der Kulturfinca Son Baulo mit Werken von J. S. Bach, J. Haydn, W. A. Mozart, L. v. Beethoven und R. Schumann. 18.11.2018, Klavierkonzert mit Nadejha Vlaeva auf der Kulturfinca Son Baulo, 17.00 h Lunch-Buffet 22 €, 18.30 h Konzert 18 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 

24. November 2018, Music & Talk mit Willi Meyer & Band, teatre escenic, Campos

 

Am 24.11.2018 findet Music & Talk im teatre escenic in Campos statt. Und wieder stellen sich illustre Gäste vor: Sängerin und Song-Writerin Beatrice Reszat, Sandra Backwinkel (Gesang) Hernan Filippini (Gitarre), Christina Schmidt (Akkordeon und Gesang) und Tobias Rotsch. 24.11.2018, 20.00 h, Music & Talk, teatre escenic in Campos, Calle del Nord, 28, Tickets im Vorverkauf 20 €, an der Abendkasse 25 €, avp@studio214.eu oder Hotline +34 677 624 599

 

25. November 2018, Nathalie Kollo – Jazz & Pop, Kulturfinca Son Baulo, Lloret de Vistalegre

 

Sie stammt aus einer berühmten Musiker-Familie und gastiert auf der Kulturfinca Son Baulo am 25.11.2018 mit den schönsten Songs aus Jazz & Pop. 25.11.2018, Nathalie Kollo – Jazz & Pop auf der Kulturfinca Son Baulo, 11.00 h Brunch-Buffet 22 €, 13.00 h Konzert 18 €, Reservierungen: +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 

30. November 2018, Lions Charity-Dinner, „Villa del Mar” Ciutat Jardin, Palma

 

Der Lions Club Palma veranstaltet sein traditionelles Lions Charity Dinner am 30.11.2018 in der „Villa del Mar“ in Ciutat Jardin. Es gibt ein Gänseessen und eine Tombola. Im Preis von 49 € pro Person sind enthalten: Ein Begrüßungs-Cava, Gänse-Consomme, Gänsekeule mit Rotkohl und Klößen, Dessert, Getränke. 30.11.2018, 19.30 h, Lions Charity-Dinner in der Villa del Mar, Ciutat Jardin, Calle Isla de Rhodes, 24. Anmeldungen bis 25.11.2018. Anmeldungen hier:

 

30. November 2018, Beatrice Reszat – Neue Lieder, Kulturfinca Son Baulo, Lloret de Vistalegre

 

Die Schriftstellerin, Songtexterin, Fernseh- und Radiomoderatorin Batrice Reszat glänzt auf vielen Bühnen: Thomas Gottschalk holte sie zum Radio, Bill Gates zum Interview und Udo Lindenberg und Peter Maffay wollen ihre Texte. Sie hat goldene und Platin-CD`s. Selbst am Piano singt Beatrice ihre Songs, erzählt spannend von den Stars der Musikwelt und liest aus ihrem „Mitmachbuch für Träumer“ mit einem Vorwort von Udo Lindenberg. 30.11.2018, Beatrice Reszat – Neue Lieder, Konzert & Lesung, auf der Kulturfinca Son Baulo, 19.00 h Konzert / Lesung 18 €, anschließend 4-Gänge-Menü 26 €, Reservierungen +34 971 524 206, www.son-baulo.com

 Exklusive Meerblick-Neubauanlage mit 6 Wohneinheiten

 

5. IMPRESSUM

 

Der „Newsletter von Minkner & Partner S.L.“ erscheint 14-tägig. Sie erhalten die E-Mail als Kunde von Minkner & Partner PROFI KONZEPT S.L. Verantwortlich im Sinne des Presserechts ist Dipl. Jur., Ass. jur. Lutz Minkner, c/o Minkner & Partner S.L., Avda. Rey Jaime I, 109, ES 07180 Santa Ponsa, Tel. +34 971 695 255, info@minkner.com, www.minkner.com.

SCAVI & RAY

 OFICINA CENTRAL SANTA PONSA            Avenida Rey Jaime I, 109            Tel: +34 971 695 255            Fax: +34 971 695 695

© 2018 Minkner & Partner S.L. Mallorca Immobilien     Alle Rechte vorbehalten    Impressum     Datenschutz     Abmelden: hier